19.9.21
12.5.22
Navigation
L'homme qui marche
Matthias Dämpfle

L'homme qui marche

2020

Beton/Gravur,120 x 43 x 25, 2016

Die Betonplastik „l´homme qui marche“ entstand 2017, das Motiv der Figur ist ein filmstill des Videos „ are you ready“ welches in Lagos/Nigeria  2015 aufgenommen wurde  und ein fiktives erscheinen Christi dortselbst thematisiert.
Der junge Mann ist, selbst gewählt, einer der wichtigsten Protagonisten des Videos.
Die Plastik zeigt von Vorne gesehen einen entschieden gehenden Mann, von den Seiten und von hinten wird er zu einem amorphen Etwas – einerArt Geist aus der Flasche.
Als Sockel dient der Figur eine Euro-Palette – Symbol des globalen Handels – mit Gütern und Menschen– legal und illegal.
Der Titel ist adaptiert von den gleichnamigen Skulpturen Auguste Rodins und Alberto Giacomettis und stellt sich mit diesen in einen kunstgeschichtlichen Zusammenhang.

Website des Künstlers

Die anderen Werke des Jahres.
Joachim Sauter
Joachim Sauter
Jörg Siegele
Konrad Wallmeier
Sabine Felder
Ralf Weber
Jan Blaß
Sandra Simone Schmidt
Sandra Simone Schmidt
Ami Amian